GTA 5 Online: Die 10 besten Methoden, um Geld zu verdienen

4

Auch in der Welt von GTA Online wächst Geld nicht auf Bäumen. Dabei sind doch selbst für Berufsverbrecher in Los Santos die schönsten Dinge nicht umsonst. Wer sich nicht nur mit dem Standard-Vehikel vom nächstbesten Parkplatz zufrieden geben möchte, sondern beispielsweise auf das Flug-Motorrad Oppressor MK II setzt, das immerhin mit stolzen 3.890.250 GTA Dollar zu Buche schlägt, muss etwas verdienen.

Doch auch die Spieler, die dem Luxus in GTA 5 Online gar nichts abgewinnen können und sich einfach der abwechslungsreichen Missionen erfreuen, müssen vorher investieren. Für die beliebten Heists gelten so spezielle Einsatzzentralen als Voraussetzung, wobei diese ebenfalls mehrere Millionen GTA Dollar kosten.

In diesem Guide erfährst du, mit welchen Methoden du bei GTA 5 Online am einfachsten Geld verdienen kannst.

GTA Online: Für diese Zwecke brauchst du Unmengen an Geld

Oppressor MK II aus GTA 5 in Tarnanstrich

Grundsätzlich bietet GTA 5 Online auch ohne den Einsatz von Spielgeld zahlreiche Möglichkeiten zum Zeitvertreib. Einige Luxusgegenstände treiben den Spielspaß an der Konsole sowie am PC jedoch in die Höhe und bieten Abwechslung zu den normalen Waffen, Fahrzeugen und Missionen. Wer also kein Geld verdient, der verpasst was.

Autos, Motorräder und Flugzeuge, die in den regelmäßigen Updates dem Open-World-Klassiker hinzugefügt werden, müssen grundsätzlich immer mit einer Menge Geld im spieleigenen Internet gekauft werden. Mehrere Millionen GTA Dollar sind in der Regel notwendig, um die Vehikel inklusive aller Upgrades dem eigenen Fuhrpark zuführen zu können.

Das vergoldete Flugzeug Buckingham Luxor Deluxe kostet so zum Beispiel stolze 10.000.000 Dollar. Nur minimal günstiger ist die Aquarius Yacht, für die Spieler immerhin noch 8.000.000 Dollar berappen müssen. Geboten werden dafür immerhin spezielle Extras. Manche Fahrzeuge verfügen so über eingebaute Waffensysteme, dienen direkt als mobile Kommandozentrale oder können fliegen und Fallschirme aktivieren.

Wer sich nicht nur mit den Standard-Missionen vergnügen möchte, muss ebenso investieren. Heists und bestimmte Missionen sind so nur verfügbar, wenn du vorher eine Wohnung oder ein gewisses Gebäude wie den Bunker oder das Casino gekauft hast. Für Immobilien ist in GTA Online auch meist eine siebenstellige Rechnung zu bezahlen.

Heists gelten in GTA 5 Online gleichzeitig als gute Möglichkeit, um schnell viel Geld verdienen zu können. Um jedoch das benötigte Startkapital aufbringen zu können, empfehlen sich folgende Methoden, die Anfängern einige Taler bescheren:

Schnelles Geld: Überfälle und spontane Events

Ein Raubüberfall in der Planung, Fotos an einem Notizbrett

Für viele Spieler sind der erste Schritt in der Gangsterwelt von Los Santos einfache Überfälle. Diese bringen in GTA Online zwar nicht das große Geld, jedoch das notwendige Startkapital, um dich mit Waffen zu versorgen. Für eine Handvoll GTA Dollar kannst du in klassischer Räubermanier die Tankstellen und Kioske abklappern, die du auf der Karte findest. Mit vorgehaltener Waffe erbeutest du stets einige Hundert Dollar. Achte jedoch darauf, dass jeder Überfall gleichzeitig auch die Aufmerksamkeit der lokalen Polizeibehörde auf sich zieht!

Auch spontane Events helfen dir dabei, wenn du in GTA 5 Geld verdienen möchtest. Diese ploppen hin und wieder auf und bieten dir kleinere Herausforderungen. Auch über Kopfgelder kannst du zunächst an das heiß begehrte Startkapital kommen.

Tagesziele bieten attraktive Boni

Tagesziele dienen bei GTA Online nicht nur als wiederkehrende Motivation, falls du im Spiel schon alles gesehen hast. Sie versorgen dich obendrein alle 24 Stunden mit 5.000 RP sowie 30.000 GTA Dollar. Jeden Tag werden drei neue Tagesziele für dich freigeschaltet, über die du somit auch die notwendigen Level erreichst, die dir Zugang zu neuen Fahrzeugupgrades und Waffen gewähren.

Setzt du eine Woche fleißig hinter alle Ziele einen Haken, erwartet dich ein Bonus in Höhe von 150.000 Dollar. Nach einem Monat kannst du von einer zusätzlichen Bonuszahlung in Höhe von 750.000 Dollar profitieren. Die Tagesziele sind für alle Spieler ab Rang 15 erhältlich und äußerst lohnenswert, da sie sich nahtlos in das laufende Spiel einfügen und mit geringem Aufwand zu bewältigen sind.

Einfache Missionen und Rennen: Ohne Mitspieler zuverlässig GTA Online Geld verdienen

Ein Rennen in GTA Online mit einem roten, blauen und grünen Sportauto

Ähnlich wie im Singleplayer finden sich auch bei GTA Online Missionen, mit denen du einfach und schnell an Geld kommen kannst. Die Jobs für Anfänger sind dabei nicht besonders herausfordernd und versprechen zudem schon nach kurzer Zeit kaum noch Abwechslung, sind für die schnelle Mark jedoch ideal. Fünfstellige Summen stehen so mit nur wenigen Minuten Arbeit an der Tagesordnung.

Meist bestehen die Missionen daraus, eine Horde an Gegnern zu erledigen und schließlich Ware an einen bestimmten Ort zu transportieren. Auch Rennen gegen echte Gegner, bei denen du auch auf den hinteren Plätzen einen Teil des Preisgeldes erhältst, bieten sich an. Diese sind im Vergleich zu den herkömmlichen Jobs zudem deutlich spannender und abwechslungsreicher.

Autos bei Los Santos Customs oder Simeon verkaufen

Grünes Cabrio in der Los Santos Customs Tuningwerkstatt

Eine Ressource ist in GTA 5 unendlich: Autos. An jeder Ecke findest du sie, wobei sich jedes einzelne Vehikel innerhalb weniger Sekunden knacken lässt. Sollte es dir möglich sein, das Fahrzeug unbeschadet bis zur nächsten Tuningwerkstatt “Los Santos Customs” zu befördern, kannst du es dort zu einem stattlichen Preis verkaufen. Je nach Qualität des Wagens erhältst du für das erfolgreiche Abliefern weit über 10.000 Dollar. Achtung: Du kannst in der Werkstatt nur einmal am Tag, das heißt alle 48 Minuten, ein Fahrzeug zu Geld machen.

Unabhängig davon bittet dich Simeon hin und wieder darum, ein bestimmtes Fahrzeug aufzuspüren und zu ihm zu liefen. Hast du das entsprechende Auto gefunden, musst du es kurzerhand umlackieren und schließlich unbeschadet zum schon aus dem Singleplayer bekannten, zwielichtigen Autoverkäufer bringen. Dieser belohnt dich mit einem Ankaufspreis, der 50 Prozent höhe als bei Los Santos Customs ist. Auch einzelne Fahrzeuge, die für die Tuningwerkstatt “zu heiß” sind, nimmt Simeon dankend an.

Die lukrativste Geldquelle für Anfänger: Zeitrennen

Mit Zeitrennen kannst du in GTA 5 Geld verdienen

GTA-Online-Spieler sind sich einig: Mit Zeitrennen kannst du am besten und am schnellsten Geld in GTA verdienen. Das Besondere an dieser Option ist, dass sich diese Aufgaben meist in maximal zwei Minuten erledigen lassen. Die Rennen, die sich nahtlos in die Welt von GTA 5 Online einfügen, sind über die gesamte Karte verstreut. Mehr als ein Dutzend Rennen gegen die Uhr warten nur darauf, von dir gemeistert zu werden.

Leicht sind diese Rennen jedoch keinesfalls. Ein kleiner Unfall ist bei Grand Theft Auto 5 oft schon ausreichend und du kannst zum Startpunkt zurückkehren. Sollte es dir aber gelingen, die Uhr zu schlagen, erhältst du auf einen Streich 100.000 Dollar. Einmal pro Woche ist es dir gestattet, die leicht verdiente Summe mitzunehmen.

Sobald du über eine Arena-Immobilie verfügst, kannst du ähnliche Zeitrennen auch mit ferngesteuerten Fahrzeugen absolvieren. Die RC-Banditos lassen sich, analog zu normalen Fahrzeugen, sogar mit Upgrades verbessern. Auch mithilfe der Miniatur-Fahrzeuge kannst du im Handumdrehen 100.000 Dollar einstreichen. So kannst du dir pro Woche innerhalb von nur wenigen Minuten 200.000 Dollar sichern, die du schließlich klug investieren solltest. Nur so kannst du über folgende Methoden nach dem ganz großen Geld jagen:

Reich werden bei GTA Online: Lukrative Heists meistern

4 maskierte Männer mit Waffen bei einem Casino Heist

Die Heists waren das erste große Update, das bei GTA Online sehnlichst erwartet wurde. Schließlich hatten sich die meisten Spieler an den oben genannten Möglichkeiten des Geldverdienens bereits satt gesehen und wollten neue Möglichkeit, um schnell an Geld zu kommen.

Ein Heist ist bei GTA 5 Online nicht mehr und nicht weniger als ein großer Raubüberfall, wie er dich auch am Ende vom Singleplayer erwartet. Möchtest du selbst einen Heist starten, musst du mindestens Rang 12 und ein Appartement besitzen, wobei du jedoch auch an Überfällen deiner Freunde teilnehmen kannst. Zunächst sind für den großen Raubzug Vorbereitungsmissionen zu erfüllen, die oft sogar Einfluss auf die Höhe der Beute haben.

Für spätere Heists mit einem höheren Schwierigkeitsgrad sind einfache Appartements nicht mehr ausreichend. Dann musst du zum Beispiel Besitzer eines Nachtclubs oder des Bunkers sein. Der Cayo-Perico-Heist sowie der Casino-Heist gelten als die lukrativsten Möglichkeiten der Geldbeschaffung. Beim erstgenannten Überfall warten bis zu 4.570.600 Dollar auf euer Team, die ihr jedoch natürlich noch brüderlich untereinander aufteilen müsst.

Als CEO im Autohandel durchstarten

Ein Fuhrpark voller Luxusautos, in rot und schwarz

Verfügst du als CEO über ein Büro, stehen dir viele Türen für den halblegalen Gelderwerb bereit. Solch ein Büro ist bereits ab 1.000.000 GTA Dollar erhältlich, der Preis dieser Art von Immobilie beeinflusst im Spiel aber lediglich den Ort. Sichere dir zusätzlich zum Büro noch ein Fahrzeug-Lagerhaus und schon kannst du mit dem Import und Export von Vehikeln durchstarten.

Wähle am Computer den Fahrzeughandel aus und drücke auf “Fahrzeug beschaffen”! Schon wird dir ein fahrbarer Untersatz auf der Karte angezeigt, der entweder einen niedrigen, mittleren oder gar hohen Verkaufswert besitzt. Achte beim Diebstahl darauf, das Auto nicht zu beschädigen. Zahlen musst du die Reparatur schließlich selbst.

Verkaufen solltest du die niedriger bepreisten Fahrzeuge nicht. Das Spiel ist schließlich darauf bedacht, dir ein Auto nur einmal zuzuteilen. Besitzt du schon alle günstigen Fahrzeuge, werden dir nur noch teure Vehikel auf der Karte angezeigt.

Sowohl der Diebstahl als auch die Auslieferung zum Kunden können mitunter gefährlich sein. Gelingt es dir jedoch, das gewünschte Oberklasse-Fahrzeug erfolgreich zu verkaufen, wartet ein Gewinn in Höhe von über 100.000 Dollar auf dich.

Kisten einlagern und gewinnbringend verkaufen

Falls dir der Verkauf von Autos zu heiß ist, kannst du es mit Kisten etwas gediegener angehen lassen. Beschaffe dir zusätzlich ein Lagerhaus, am besten in der größten Stufe, um pro Verkauf mehrere Millionen einheimsen zu können.

Der Verkauf von Kisten läuft ähnlich wie der Autohandel ab. Bestelle vom PC im Büro aus Ware und lasse sie dir daraufhin auf der Karte anzeigen! Die mit diversen illegalen Materialien bestückten Transporter musst du daraufhin nur noch in dein Lagerhaus bringen und erfolgreich einlagern. Auf dem Weg kannst du natürlich jederzeit von anderen Spielern belästigt werden. Deshalb hilft es an dieser Stelle, in einer privaten Lobby zu spielen.

Das größte Lagerhaus kann bis zu 111 Kisten aufnehmen, schlägt jedoch mit mindestens 1.900.000 Dollar zu Buche. Im Vergleich zu den kleineren und mittelgroßen Lagern, die nur Platz für 16 bzw. 42 Kisten bieten, lohnt sich die Investition dennoch allemal. Beachten solltest du jedoch, dass du die Ware in diesem Fall kaufst und nicht stiehlst, sodass du stets einen kleinen Geldbetrag investieren musst.

Ein gefülltes großes Lagerhaus bringt dir beim Verkauf der Ware circa 2.300.000 Dollar ein, wofür du jedoch mehrere Stunden Spielzeit veranschlagen solltest.

Mit illegalen Geschäften im Motorradclub in GTA 5 Geld verdienen

Vier Männer und eine Frau auf Motorrädern

Wenn du mit einem Motorradclub Geld verdienen möchtest, musst du vorher ein geeignetes Clubhaus erwerben, das maximal 495.000 Dollar kostet. Danach kannst du dich zwischen verschiedenen illegalen Geschäftszweigen entscheiden. Beispielsweise kannst du gegen eine weitere Investition ein Kokainlabor in deinen Besitz bringen.

Die dort arbeitenden Angestellten sorgen mit der Zeit dafür, das der Bestand an illegalem Material steigt. Nun kannst du die hergestellten Waren jederzeit verkaufen. Beim Handel am anderen Ende der Stadt wartet sogar ein Gefahrenzuschlag auf dich und deine Crew. Solltest du allein unterwegs sein, empfiehlt sich ein Verkauf, nachdem zwei Produktbalken gefüllt sind. Ansonsten musst du dich mitunter um den Transport von bis zu drei vollbeladenen schweren LKWs sorgen, die in der Unterwelt von Los Santos nicht weniger als ein rollendes Pulverfass sind.

Ein volles Lager beschert dir jedoch Einnahmen in Höhe von mehreren Hundertausend Dollar, die du mehrmals am Tag abrufen kannst, ein gutes Geschäft also. Ähnlich funktioniert das Prinzip beim Bunker. Auch hier arbeiten Angestellte an der Versorgung mit Nachschub, den du anschließend verkaufen kannst.

Handel im großen Stil mit dem Hangar

Ein Transportflugzeug in einem Hangar mit rotem Boden

Mithilfe des Lagers und des Büros ist es dir möglich, Kisten aufzuspüren und gewinnbringend zu versetzen. Der Hangar bietet dir dagegen die Möglichkeit, dieses Geschäftsfeld auf den Himmel auszuweiten.

Ein Hangar ist mit einem siebenstelligen Preis natürlich ziemlich teuer. Jedoch hat der Kauf auch einen netten Nebeneffekt, da du Zugang zum Flughafen erhältst und dort deine Flugzeuge parken kannst. Jedoch ist es dir darüber hinaus möglich, per Flugzeug oder Hubschrauber diverse gefährliche oder wertvolle Güter aufzuspüren und diese im Hangar einzulagern. Doch auch Bodyguard- und Kunstflug-Missionen stehen auf dem Programm, sobald du Besitzer eines Hangars auf dem Flughafen von Los Santos bist. Nachdem das Lager einmal voll ist, kannst du das Inventar zu einem hohen Preis verkaufen.

Die Alternative zum langwierigen Geldverdienen

Unlockall macht dich in 3 Schritten zum GTA 5 Online Millionär

Bei UnlockAll.org findest du verschiedene Geld Boosts für Playstation und PC, die dir auf Wunsch mehrere Milliarden GTA Dollar sichern. Auch spezielle Unlock All Accounts und Pakete stehen dir zur Verfügung, die dir neben dem Kapital auch bereits diverse Freischaltungen bescheren. So kannst du mit deinen Freunden die neuesten Updates voll auskosten und die erschienenen Autos, Flugzeuge und Missionen direkt testen. Ein Bannschutz ist bei jedem Angebot inklusive!

FAQ – Häufig gestellte Fragen:

Mit welcher Methode scheffelst du die meisten GTA Dollar?

Dies dürfte nach dem Abwägen aller Optionen der Fahrzeughandel sein. Jedoch gilt diese Option mit der Zeit als enorm repetitiv. Mehr Spaß hast du am Ende des Tages wohl mit den Heists, die darüber hinaus keine so hohe Investition erfordern. Wer jedoch besonders aktiv ist, kann mit allen Methoden täglich siebenstellige Gewinne einfahren, die bei den regelmäßig eintreffenden Updates in Immobilien oder Fahrzeuge investiert werden können.

Welches Auto bringt bei GTA 5 online am meisten Geld?

Am meisten Geld kannst du mit dem Lampadati Felon GT verdienen, der dir satte 9500 GTA Dollar in die Kasse spült. Gleich darauf folgt der Lampadati Felon in der Standard Version mit 9000 Dollar und der Gallivanter Baller, der den gleichen Preis erzielt.

Gibt es Alternativen, mit denen ich bei GTA online Geld verdienen kann?

Wenn du gerne mehr Geld hättest, aber keine Lust hast stundenlang dafür zu arbeiten, gibt es Alternativen. Entweder greifst du auf die Cash Cards von Rockstar Games zurück, oder du wählst die günstigere Lösung: UnlockAll.

Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Möchtest Du für GTA 5 mehr Tipps?
Hey, wir sind UnlockAll.org. Wir sind dabei jedem GTA Spieler zu helfen, das Spielerlebnis in nur kurzer Zeit zu maximieren!

Trage dich jetzt ein!
Über UnlockAll.org
Du hast Bock auf schnelle Autos und Millionen auf dem Konto, aber keine Lust stundenlang dafür zu grinden? UnlockAll.org hebt dein GTA Online Erlebnis auf das nächste Level. Bei uns kannst du aus vielen Freischaltungen für deinen Charakter oder Finanzspritzen für deinen Maze-Bankkonto wählen. Nur bei uns mit der 100 % Bannschutz-Garantie!
Möchtest Du für GTA 5 mehr Tipps?
Hey, wir sind UnlockAll.org. Wir sind dabei jedem GTA Spieler zu helfen, das Spielerlebnis in nur kurzer Zeit zu maximieren!

Trage dich jetzt ein!